•  
  •  

Zu mir

Bei meiner Arbeit ist mir klar geworden, wie wichtig es ist, Hindernisse auf dem Weg zum Selbst (Blockaden, Muster, Ängste), die im emotionalen und/oder mentalen Bereich liegen, und meist aus der Kindheit übernommenes Rollenverhalten aufzulösen. Sie verstellen den Weg zum eigenen wahren Wesen und sabotieren oft die eigenen persönlichen Ziele und Beziehungen. Wichtig ist mir, in der Liebe und im Vertrauen dem Leben gegenüber zu bleiben und nicht in die Angst zu gehen.




Nachdem ich mich schon sehr jung über viele Jahre       
mit Psychologie befasst hatte suchte ich nach etwas              
"Übergreifendem" und fand so schon früh zur Spiritualität.   
1994 begann ich mit mehreren Ausbildungen:
 
   
1994 - 2001 : Ausbildung in La Sylphide-Essenzen bei Silvia Mutti in Aarau
1994 - 1998 : Ausbildungen und Kurse in Kinesiologie (u.a. Touch for Health,
                    One Brain)
1995 - 1996 : Reiki Grade I-II
1997 - 1999 : Applied Physiology-Kurse im Berner Institut für Kinesiologie (BIK)
                    bei Rita Salis Gross-Prévost und Joël Prévost
2000 - 2002 : Esoterische Kinesiologie: Chakra-Hologramm I-III und
                    Heavenly-Hologramm mit Hugo Tobar und Kerrie McFarlane im BIK
2003 - 2005   Weiterbildung und Selbsterfahrung
2006             Ausbildung in Lichtbahnentherapie bei Trudi Thali
2006             Eröffnung meiner eigenen Praxis
2008             Sanathana Sai Sanjeevini (feinstoffliche Heilschwingungs-Essenzen)
2010             Ausbildung Geistiges Heilen bei Renée Bonanomi
2011             Ausbildung Medialität bei Renée Bonanomi
2012             Einbeziehung von Kristallklangschalen und Kristallen in meine Arbeit

Daneben beschäftige ich mich intensiv mit Mentaltechniken (u.a. Kurse bei
Phyllis Krystal), mit spiritueller Heilarbeit (u.a. bei Renée Bonanomi,
Elisabeth Bond, Isabelle von Fallois, Mikael King aus Hawaii), und mit Tarot.